Mit uns am Steuer bleiben Sie am richtigen Kurs.

Abgabenänderungsgesetz 2014, ein Belastungspaket?

Das Abgabenänderungsgesetz 2014 wurde Anfang des Jahres vom Gesetzgeber beschlossen und ist am 1. März 2014 in Kraft getreten. Es kommen aufgrund „budgetärer Zwänge“ massive abgabenrechtliche Belastungen auf uns zu.

Änderungen gab es:

  • im Einkommenssteuergesetz (EStG) und im Körperschaftsteuergesetz (KStG)
  • bei der GmbH "light"
  • bei der Normverbrauchsabgabe
  • bei Schaumwein- und Zwischenerzeugnissteuer
  • bei der Alkoholsteuer
  • der Tabaksteuer
  • bei Reisefreimengen von Tabakprodukten im innergemeinschaftlichen Reiseverkehr

Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die Neuerungen.

Sollten noch Fragen offen bleiben, kontaktieren Sie uns ganz einfach telefonisch unter +43 (0)316 80 584 – 0.